Privatpolitik

Privatpolitik und Verwendungspolitik von Cookies des Portals www.KunstlicheBlumen.de

Dieses Dokument regelt die Privatpolitik und die Verwendungsregeln von Cookies des Online-Shops, welches unter der Internet-Adresse www.KunstlicheBlumen.de geleitet wird (weiter als Online-Shop genannt). Das Handelsunternehmen „Faktor” B. i W. Gęsina, Gęsina Wojciech, Fortuna-Strasse 35, 01-339 Warszawa (weiter der Verkäufer genannt) lässt die nötige Sorgfalt zwecks der Beachtung der Privatsphäre von Kunden des Shops walten.

Verwalter von Personaldaten

Die Personaldaten des Online-Shops www.KunstlicheBlumen.de werden vom Verwalter Wojciech Gęsina, Geschäftsleiter des Handelsunternehmens „Faktor“ B. i W. Gęsina, Gęsina Wojciech, Fortuna-Strasse 35, 01-339 Warszawa verwaltet, welches bei dem polnischen Zentralregister für Gewerbetätigkeit natürlicher Personen mit den Nummern NIP (Steuer-Identifikationsnummer) 5270101239 und REGON 015893325 registriert ist.

Personaldaten

Kunden, die Dienstleistungen per Internet mithilfe des Online-Shops nutzen, werden darum gebeten, ihre Personaldaten freiwillig anzugeben. Der Administrator verarbeitet die gewonnenen Daten auf der Grundlage des Artikels 23 Abs. 1 des Gesetzes über den Schutz personenbezogener Daten. Die Daten werden insbesondere zum Zweck der Vereinbarung und der Bereitstellung von Dienstleistungen für betroffene Personen gesammelt.

Der Verwalter verarbeitet die persönlichen Daten der Kunden des Online-Shops www.KunstlicheBlumen.de im folgenden Datenbestand:

Der Datenbestand der Kunden

  • Vor- und Nachname
  • Unternehmen
  • Privatanschrift
  • Firmenanschrift
  • Lieferanschrift
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Steuer-Identifikationsnummer (NIP)
  • Kontobankdaten
  • Bestellnummer
  • IP-Nummer
  • Zweck der Verarbeitung des Datenbestandes: die Durchführung des Vertrages, der zwischen dem Kunden und der Firma abgeschlossen wurde.

Der Datenbestand der Kunden, die eine Reklamation vorgebracht haben.

  • Vor- und Nachname
  • Unternehmen
  • Privatanschrift
  • Firmenanschrift
  • Lieferanschrift
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Steuer-Identifikationsnummer (NIP)
  • Kontobankdaten
  • Bestellnummer
  • Reklamationsnummer
  • Zweck der Verarbeitung des Datenbestandes: Durchführung der Vorgänge, die mit Reklamation zusammenhängen.

Datenbestand der Kunden, die ihre Einwilligung für den Erhalt von Handelsinformationen gegeben haben.

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse

Zweck der Verarbeitung des Datenbestands: Das Zusendung von Handelsinformationen durch den Verkäufer, u.a. das Newsletter.

Der Verkäufer darf die gewonnenen Daten an Dritte nicht übermitteln.

Die Einwilligung auf die Datenverarbeitung für Werbezwecke kann zurückgesetzt werden.

Der Verwalterr der persönlichen Daten pflegt diese mit besonderer Sorgfalt, zum Zweck des Schutzes der Kundenrechte, deren Daten einer Verarbeitung unterliegen. Insbesondere stellt er sicher, dass diese Daten

  • in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeitet werden;
  • für die Zwecke gesammelt werden, die in diesem Dokument angegeben sind und mit dem Gesetz übereinstimmen;
  • der Weiterverarbeitung nicht unterliegen, die mit oben genannten Zielen nicht übereinstimmt;
  • inhaltlich korrekt und entsprechend in Verbindung mit Zwecken sind, für welche sie verarbeitet werden;
  • entsprechend abgesichert sind;
  • in einer Form aufbewahrt werden, die Identifizierung von Personen ermöglichen, die sie betreffen. Allerdings nicht länger als es erforderlich ist, um das Ziel der Verarbeitung zu erreichen.

Der Administrator der Personaldaten behält sich die Übertragung der Verarbeitung von persönlichen Kundendaten an andere Unternehmen vor, welche in Übereinstimmung mit dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten ist und zum Zweck einer angemessenen Durchführung der Tätigkeiten von diesen Firmen vollzogen werden soll, die mit Lieferung der Waren, Hosting, Verwaltung, dem Management und Unterhaltung des Shops, sowie Geltendmachung von Ansprüchen und Klärung der Umstände einer illegalen Zugriff auf die elektronisch erbrachte Dienstleistungen.

Kundenberechtigungen

Die Kunden haben das Recht, ihre eigenen Personaldaten, die sich in den Datensätzen des Verkäufers befinden, zu überprüfen. Dies ist vor allem das Recht auf Zugang zu Ihren Personaldaten und deren Korrektur wie auch die Forderung nach Ergänzung und Aktualisierung, der Richtigstellung sowie auf eine zeitweilige Einstellung deren Verarbeitung oder Entfernung, sofern diese nicht vollständig, ungültig, oder falsch sind sowie eine Verletzung des Gesetzes beinhalten bzw. für den Zweck nicht mehr benötigt werden, für den sie gesammelt worden sind.

Die Personaldaten, die vom Kunden während der Registrierung angegeben worden sind, können von ihm selbständig unter dem Reiter „Dein Konto“ verändert und entfernt werden. Der Kunde hat das Recht auf die Nutzung der elektronischen Dienstleistungen jederzeit zu verzichten, einschließlich der Durchführung des Kundenkontos und der Dienstleistung des Newsletters. Die Kunden können ebenfalls den Kontakt mit dem Verkäufer aufnehmen zwecks der Ausführung des Zugriffsrechts, der Modifizierung und Entfernung der Daten bzw. des Widerspruchs ihrer Verarbeitung mittels der Kontaktdaten, die auf der Website des Verkäufers verfügbar sind, insbesondere per E-mail an folgende E-Mail-Adresse: info@faktor.pl

Systemprotokolle

sind interne Ereignisprotokolle des Speicherservers des Shops, die automatisch die Anforderungen der Seiten bei einem Website-Besuch des Kunden speichern. Systemprotokolle enthalten Seitenanforderungen, die von den Kunden gesendet wurden, IP-Adressen, Browser-Typen und -Sprachen, das Datum sowie die Uhrzeit der Anforderung sowie mindestens eine Cookie-Datei, welche den Browser des Kunden eindeutig identifizieren kann.

Cookies-Dateien

Das sind kleine Dateien, die eine bestimmte Zeichenfolge enthalten, welche zum Endgerät (z.B. Rechner, Laptop, Tablet, Smartphone) gesendet und dort auch gespeichert werden. Diese Endgeräte nutzt der Kunde während des Shop-Besuches. Diese Information wird zur Zwischenablage des benutzten Browsers gesendet, die anschließend bei weiteren Seitenbesuchen zurückgesendet werden. Die Cookies-Dateien enthalten die erforderlichen Informationen für das richtige Funktionieren des Online-Shops www.KunstlicheBlumen.de. Meistens beinhalten Sie den Namen der Internetseite von der sie kommen, die Dauer seiner Speicherung auf dem Endgerät sowie eine einmalige Nummer. Die Dateien erlauben ebenfalls das Gerät des Kunden zu erkennen und die Webseite des Online-Shops an dieses anzupassen, wodurch die Nutzung der Internetseiten einfacher und angenehmer verläuft. Durch das Speichern von diesen Dateien ist u.a. das Behalten von Login-Daten, Pflege der Sitzung nach der Anmeldung, das Behalten der Waren, die der Kunde dem Warenkorb hinzugefügt hatte sowie die Anpassung der Homepage an die Kundenpräferenzen, wie z.B. die Verteilung der Inhalte, die Sprache und deren Farbe, möglich.

Welche Cookies-Dateien werden verwendet?

Auf der Internetseite www.KunstlicheBlumen.de werden drei Kategorien von Cookies verwendet.

Die erforderlichen Dateien – sind Dateien, die das richtige Funktionieren von Online-Shop gewährleisten und die Funktionalitäten ermöglichen, von denen der Kunde Nutzen ziehen möchte, wie z.B. die beglaubigenden Cookies-Dateien. Wenn diese Dateien auf dem Endgerät von Kunden nicht gespeichert werden, ist die Nutzung vom Online-Shop unmöglich.

Funktionale Dateien – sind Dateien, die das Speichern von Einstellungen ermöglichen, die vom Kunden gewählt und an seine Bedürfnisse angepasst wurden, z.B. im Bereich gewählter Sprache, Textgröße, Erscheinungsbildes der Internetseite. Sie erlauben dem Verkäufer die Funktionalität und Effizienz der Webseite zu verbessern.

Business-Dateien - zu dieser Kategorie gehören z.B. Werbe-Cookies. Sie ermöglichen die Umsetzung des Geschäftsmodells. Die Sperre dieser Dateien kann das Niveau der Dienstleistungen aufgrund der fehlenden Umsetzung durch den Verkäufer vermindern. Dennoch bewirken sie keine Unerreichbarkeit der gesamten Funktionalität der Webseite.

Verwalten von Cookies-Dateien

Meistens ermöglichen Browser-Einstellungen die Platzierung von Cookies auf dem Endgerät. Wenn der Kunde mit dem Speichern von diesen Dateien nicht einverstanden ist, so ist es notwendig die Einstellungen vom Internet-Browser zu verändern. Es ist möglich das Speichern von Cookies für alle Verbindungen eines bestimmten Browsers oder einer bestimmten Internetseite auszuschalten sowie deren Behebung. Die Art und Weise wie man die Cookies verwaltet hängen mit der verwendeten Software zusammen. Die ausführlichen Informationen über die Möglichkeit sowie die Art und Weise ihrer Bedienung findet der Kunde bei den Einstellungen seines Internet-Browsers, die er für den Online-Shop nutzt.

Einwilligung auf die Verarbeitung von Cookies ist freiwillig. Es soll jedoch beachtet werden, dass die Einschränkungen in deren Anwendung, die Nutzung von Dienstleistungen, die auf der Shop-Internetseite angeboten werden, verhindern oder erschweren können.

Datensammlung

Die Daten, die in Systemprotokollen gesammelt werden, benutzt der Verkäufer auf unbestimmte Zeit und ausschließlich nur zum Zweck des Shop-Verwaltens. Diese Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben mit der Ausnahme der Umstände, die in diesem Dokument beschrieben werden. Hinsichtlich der Benutzung des Online-Shops können automatisch im Server-Speicher die technischen Einzelheiten bezüglich der Art und Weise der Verwendung von Dienstleistungen aufbewahrt werden, die vom Kunden gesendete Anforderungen, die mit den auf elektronischem Wege erbrachten Dienstleistungen zusammenhängen, IP-Adresse sowie technische Daten über das Funktionieren vom Shop hinsichtlich der Tätigkeiten, die der Kunde ausübt: Insbesondere die Informationen über den Beginn, Abschluss und Umfang von jeder Nutzung der auf elektronischem Wege erbrachten Dienstleistungen. Man kann ebenfalls die Informationen zwecks der Aufbewahrung auf dem Gerät von Kunden mithilfe des Browser-Speichers sammeln. Zur Durchführung der Dienstleistungen für Kunden werden professionelle Technologien angewendet, die das Sammeln und Speichern von Informationen erlauben, wie z.B. Cookies-Dateien. Im Besitz des Zugangs zu den Daten von Cookies kann ebenfalls das Google Unternehmen mittels Google Analytics und Google Adwords sein, mit dem Zweck die Verkehrsstatistiken vom Verkäufer anzufertigen und Werbekampagnen wirksam durchzuführen, mit Hilfe von eben genannten Werkzeugen. Die Shop-Daten werden auf den sicheren externen und professionellen Server aufbewahrt, auf der Grundlage von Verträgen, die vom Verkäufer abgeschlossen wurden. Der Verkäufer trifft Vorsichtsmaßnahmen mit dem Zweck Personaldaten der Kunden vor unberechtigten Personen, Vernichtungen, Veröffentlichung sowie rechtswidrigem Missbrauch abzusichern. Die Berechtigung zur Verarbeitung von Kundendaten bleiben ausschließlich dem Kunden und dem Verkäufer vorbehalten.

Sonstiges

Der Shop kann Verweise auf andere Internetseiten enthalten. Wir tragen keine Verantwortung für die auf diesen Seiten gültigen Grundsätze der Privatpolitik. Wir empfehlen sich mit dem Inhalt der entsprechenden Seite zu informieren.

Der Verkäufer behält sich das Recht auf Veränderung der Privatpolitik und Cookies-Dateien vor.

Das vorliegende Dokument ist der Anhang zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ausführung der auf dem elektronischen Wege erbrachten Dienstleistungen über www.KunstlicheBlumen.de

Siehe auch